Am 11.02 wurde bei einem gemütlichen Trainingsabend der Narrenpokal 2015 ausgespielt. Zu Beginn wurden einige Spiele durchgeführt und anschließen der Narrenpokal in zwei Durchgängen je fünf Schub ausgetragen. Dabei hat Jose, unser Vorstand, dieses Mal mit nur 13 Holz den restlichen Teilnehmern keine Chance gelassen. Vorjahressieger Wolfgang hat mit 17 Holz den Pokal nicht verteidigen können. Für das leibliche Wohl sorgte „Zellner kocht“.

Am 27.06 fand das Sommerfest des KSV Peißenberg statt. Pünktlich um 15 Uhr startete man mit Kaffee und Kuchen, leider auch der Regen. Jedoch hielt dieser die zahlreichen Gäste nicht vom Kommen ab. Kurze Zeit später legte sich der Regen und der traditionelle Dreikampf mit Dart, Ringewerfen und natürlich dem Stoßbuddeln konnte im Freien starten. Dritter wurde wie im Vorjahr Alois, zweiter Lissy und den Titel sicherte sich unser Vorstand Jose. Anschließend feierte man an den lauen Sommerabend noch einige Stunden gemeinsam. Für das leibliche Wohl sorgten der "Zellner Kocht" und der "Forellenhof Polling". Dabei fehlte es an nichts. Das Angebot am Grill reichte von Gemüse über zahlreiche Fleischsorten von Pute über Schwein bis hin zum Gyrosspieß, auch der Fisch fehlte nicht. Ein großer Dank geht an die fleißigen Helfer die dieses Fest erst möglich gemacht haben.

Am 16.12.2015 fand das traditionale Packerlkegeln statt. An dem gemütlichen Abend wurden zahlreiche Kegelspiele mit aktiven und passiven Mitgliedern und deren Partner durchgeführt. Der Höhepunkt war natürlich das Packerlkegeln. Sieger wurde dabei Alois, dichtgefolgt von Maxi. Hier war jeder bis zum Ende bzw. auspacken der neutral verpacken Geschenke angespannt, was „erkegelt“ wurde. Alles zusammen war dies ein sehr gelungener und kurzweiliger Abend, bei dem alle jede Menge Spaß hatten. Für das leibliche Wohl sorgte der Partyservice „Zellner kocht“.