Beim Narrenpokal war wieder einmal viel Spannung und Spaß geboten. Highlight des Abends war natürlich der Kampf um den Narrenpokal. Der Modus war wie in den letzten Jahren. 2x 5 Schub ins Volle, Sieger ist, wer am wenigsten Holz erreicht (Bande zählt 9 Holz). Vorjahres Sieger Wolfgang landete heuer mit 26 Holz auf Platz 4. Kalle und Stefan kämpften um den Sieg. Kalle startete bei den ersten fünf Wurf mit nur sechs Kegel. Stefan hatte hier bereits 12 Holz erzielt. Bei den zweiten fünf Wurf legte Kalle 10 Holz nach, mit gesamt 16 Holz brachte er damit Stefan wieder ins Spiel. Doch Stefan konnte zwar mit nur 5 Holz und gesamt 17 Holz ein gutes Ergebnis erzielen, musste aber Kalle den Vortritt lassen. Für das leibliche Wohl sorgte der Forellenhof Polling mit exzellenten Fischsemmeln.

Narrenpokal 2018 1     Narrenpokal 2018 2

Am 04.02.2018 trafen sich die aktiven und passiven Mitglieder zur Hauptversammlung im Gasthaus zur Sonne. Auf dem Programm standen unteranderem Neuwahlen. Zuvor berichtet Vorstand Jose über das Geschehen im abgelaufenen Jahr. Unteranderem wurden die Neuzugänge wie Eugen Taube, der die erste Mannschaft in der Bezirksoberliga unterstützt, vorgestellt. Weiter wurden die Events wie Weihnachtsmarkt, Vereinsjubiläum und auch die Teilnahmen an den Stockschützenturnieren angesprochen. Alois konnte als Sportwart einige Erfolge Revue passieren lassen. Darunter natürlich die dritte Meisterschaft der ersten Mannschaft in Folge mit dem Aufstieg in die Bezirksoberliga Oberbayern. Auch die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft im Tandem Mixed von Lissy und Alois nach dem zweiten Platz bei der Bezirksmeisterschaft kam zum Vortrag, sowie die beiden letzten Erfolge von Alois mit Silber bei den Kreismeisterschaften im Sprint und Einzel. Klaus berichtete noch von der Vereinskasse, bevor es zu den Neuwahlen ging. In den Ämtern wurden alle bestätigt. Für die vakante Stelle als Jugendwart stellte sich Eugen zur Verfügung. Abschließend wurden noch einige Ideen diskutiert bevor es dann zum Weißwurstessen überging.

Vorstandschaft 2018von links: Manfred Fichtner, Stefan Schwinghammer, Josef Schmid, Alois Kriemsair, Karl-Heinz Hapke, Eugen Taube, Klaus Huber