Bei der Bezirksmeisterschaft des Kreisklassenpokals blieb die erste Herrenmannschaft in der Erfolgsspur und sicherte sich den Titel. In Kolbermoor wurde der SKC Töging/Erharting 3 mit 2068:2050 besiegt. Den Sieg brachte das bessere Ergebnis im Räumen. Hier wurden 35 Holz mehr geräumt und 7 Fehler weniger gemacht. Dabei schrammte die Mannschaft nur um wenige Holz an den bestehenden Bahnrekord von 2070 Holz vorbei. Stefan mit 513 Holz und Sascha mit 528 Holz haben die Mannschaft zu Beginn auf die Siegesspur gebracht. Max mit 536 Holz und Alois mit 491 Holz haben den Sieg festgehalten.

Schwinghammer Lissy mit 537 Holz in der Qualifikation Platz 3.

Schwinghammer Lissy im Viertelfinale mit 3:1 weiter.

Schwinghammer Lissy im Halbfinale 2:2 (500:512 Holz)

Schwinghammer Lissy im Spiel um Platz 3 2,5:1,5 --> 3. Platz bei der Bezirksmeisterschaft

In Kolbermoor bei den Finalläufen der Bezirksmeisterschaft Damen erreichte Lissy den 3. Platz. Im Halbfinale musste sich Lissy bei einem hartumkämpften Spiel mit einem 2:2 und 500:512 Holz der späteren Bezirksmeisterin aus Winhöring geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei hat sich dann Lissy mit einem 2,5:1,5 (521:505 Holz) durchsetzen können.

Gratulation zu Platz 3 bei der Bezirksmeisterschaft!

Degele Ludwig mit 425 Holz: Platz 7

Schwinghammer Lissy und Kröll Sascha mit 277 Holz: Platz 7

Schwinghammer Stefan und Kriesmair Alois mit 301 Holz: Platz 5