Unsere erste Mannschaft wurde der SKC Frischauf Weilheim 1 im Zugspitzpokal zugelost. Das Spiel gegen die Spieler aus der Landesliga war hart umkämpft. Stefan musste zwar mit 538 Holz 29 Holz abgeben, jedoch konnte Andi mit stolzen 576 Holz seinem Gegner 35 Holz abnehmen. Bei Maxi und Alois lief es nicht ganz so gut. Beide räumten mit jeweils 186 Holz mehr als ihre Gegner, musste aber beide Holz abgeben. Maxi mit 536 Holz und -31, Alois mit 519 und -12 Holz. Am Ende siegt Weilheim mit einem Plus von nur 37 Holz. Endstand 2169:2206.

In der ersten Runde des Zugspitzpokals hatte unsere zweite Mannschaft Penzberg Fortuna 2 aus der Bezirksliga B zu gast. Bei den ersten 60 Schub konnten Lissy und Ludwig noch gut mithalten. In den verbleibenden 60 Schub zeigten die Penzberger ihr können. Lissy verliert mit 500 Holz 54 Punkte und Ludwig mit 493 weitere 55 Holz. In der Schlusspartie hat Wolfgang mit 513 Holz weitere 48 Holz verloren und auch Jose verlor 66 Holz. Am Ende verliert unsere Mannschaft gegen äußerst starke Penzberger mit 1962:2185 Holz deutlich.

Am Mittwoch den 07.12.2016 um 19:00 findet das Zugspitzpokalspiel unserer ersten Mannschaft gegen den landeslegisten Frischauf Weilheim 1 statt.

Am 03.10.2017 wurde in Seeshaupt die erste Runde im Zugspitzpokal ausgelost. Leider hatten beide Mannschaften nicht gerade ein Losglück und müssen nun gegen höherklassigen Mannschaften antreten.

Die zweite Mannschaft darf zuhause gegen den SKC Fortuna Penzberg 2 aus der Bezirksliga B antreten. Die erste muss gegen den vermeintlich stärksten Gegner den SKC Frischauf Weilheim 1 aus der Landesliga Süd spielen.